Iñudes & Artzaiak

Die Belle Epoque in San Sebastián

Um 1900 war die goldene Zeit der mondänen Stadt San Sebastián. Die wohlhabenden Familien der Stadt hatten Kindermädchen als Angestellte (die sog. „Iñudes“). Diese schmückten das Strassenbild an der Strandpromenade von „la Concha“-Bucht.

Alljährlich wird eine Hommage an die goldene Zeit der Belle Epoque gefeiert, eine fröhlichen Parodie. Sie tanzen mit den baskischen Hirten („Artzaiak“). Es ist ein buntes und ausgelassenes Kostümfest.

Wenn Sie uns Anfang Februar besuchen kommen, werden Sie es selbst erleben. Es ist eine nostalgische Zeitreise in die elegante Vergangenheit von San Sebastian. Bei Interesse stellen wir ein besonderes kulturelles Erlebnis für Sie zusammen.

IMG_6282  IMG_6900  IMG_6610

IMG_6746  IMG_6234

Comments are closed